VW setzt auf Leittechnik-Software von Dürr

Nachdem Dürr bereits im Jahr 2014 von VW den Auftrag für den Bau der Lackiererei inklusive der Leittechnik Ecoemos erhalten hatte, wird deren Anwendung nun auf alle Anlagenbereiche ausgedehnt. Die MES/Scada-Lösung wird künftig die gesamte Produktion im Nutzfahrzeugwerk Wrzesnia (Polen) von Volkswagen steuern: vom Karosseriebau bis zur Montage. Damit wird ein durchgängiger Standard in der gesamten Fabrik implementiert. Es handelt sich dabei um einen der größten Aufträge für die Dürr-Software.

Quelle und weitere Informationen: http://www.etz.de/5358-0-VW+setzt+auf+MESScada-Software+von+Duerr.html

29.07.2015

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.