Studie: Predictive Maintenance auf Wachstumskurs

Laut der aktuellen Roland-Berger-Analyse „Predictive Maintenance – From data collection to value creation“ beschäftigen sich derzeit acht von zehn Unternehmen mit dem Thema vorausschauende Wartung (Predictive Maintenance), um das Kosten-Leistungs-Verhältnis ihrer Produkte, Anlagen und Systeme weiter zu verbessern. Prognostiziert wird, dass der weltweite Markt für Predictive Maintenance bis 2022 zwischen 20 % und 40 % pro Jahr wachsen wird.

Quelle und weitere Informationen: https://www.openautomation.de/detailseite/roland-berger-studie-predictive-maintenance-auf-wachstumskurs.html sowie https://www.rolandberger.com/de/Publications/Predictive-maintenance-%E2%80%93-from-data-collection-to-value-creation.html.

Downloads:

roland_berger_predictive_maintenance_2018.pdf

20.08.2018

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.