Neue Studie: WIRTSCHAFT DIGITALISIERT: Welche Rolle spielt das Internet für die deutsche Industrie und Dienstleister

Eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) und dem Fachverband Bitkom hat erhebliche Unterschiede in der Nutzung des Internets beim Erwirtschaften des Umsatzes in der Dienstleistungsbranche und der Industrie festgestellt.

In der „Industrie 4.0“, d.h. der Nutzung von Internettechnologien in der Fabrik der Zukunft, soll sich dies grundlegend ändern. Allerdings geben bisher nur 8 Prozent der Industrieunternehmen
an, dass ihr Hauptprodukt direkt vom Internet abhängt. Es ist also noch ein langer Weg zu Industrie 4.0.

Die Studie können Sie hier herunterladen.

Downloads:

wirtschaft_digitalisiert_ii.pdf

24.04.2013

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.