Module Type Package: Weltweit erstes MTP implementiert

In einem von Evonik initiierten Pilotprojekt haben ENGIE, Siemens und Yokogawa im Mai 2019 erstmalig Module-Type-Package-Standards in einer kommerziellen Industrieanlage angewendet. Das Projekt, das im Sommer 2018 im Rahmen eines Investitionsprojekts gestartet ist, wurde in einer World-Scale-Anlage von Evonik in Singapur durchgeführt. Dort betreibt Evonik eine seiner sechs weltweiten Produktionsstätten für DL-Methionin: eine synthetisch hergestellte Aminosäure, die als Supplement in Geflügelfutter Verwendung findet.

Das Modul Type Package (MTP) wurde ursrünglich entwickelt, um Kommunikations- und Konnektivitätsprobleme in hochadaptiven modularen Anlagen zu lösen. MTP bietet eine standard- und herstellerunabhängige Beschreibung von Prozessmodulen bzw. Package Units zur effizienten Integration in Automatisierungssysteme. Dieses Konzept gilt als Voraussetzung für die modulare Produktion.

Quelle: https://www.atpinfo.de/aktuell/produkte-loesungen/15-08-2019-module-type-package-erstes-mtp-in-der-industrie-implementiert/

Weitere Informationen: https://www.namur.net/de/fokusthemen/automatisierung-modularer-anlagen.html

19.08.2019

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.