Luft nach oben beim Einsatz von KI: nur 5,8% aller Unternehmen nutzen Künstliche Intelligenz

Eine vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie veröffentlichte Studie zeigt, dass erst knapp sechs Prozent aller darin befragten Unternehmen künstliche Intelligenz (KI) einsetzen. Der Anteil der Beschäftigten, die in der KI tätig sind, macht damit weniger als ein Prozent aus. „Unternehmen in Deutschland setzen KI längst nicht flächendeckend ein. Vielen Unternehmen, vor allem im Mittelstand, ist noch gar nicht bewusst, wie sie Künstliche Intelligenz in ihr Geschäftsmodell einbauen und damit Prozesse optimieren und auch neue datengestützte Produkte anbieten können. Die Corona-Krise sollte […] von Betrieben genutzt werden, sich mit Kenntnissen über künstliche Intelligenz fortzubilden. Mit unseren Maßnahmen wie den KI-Trainern und der Schirmherrschaft über den kostenlosen Online-Kurs „Elements of AI“ wollen wir dazu beitragen, künstliche Intelligenz in die Fläche zu bringen“, sagt Thomas Jarzombek, Beauftragter des Bundeswirtschaftsministeriums für Digitale Wirtschaft und Start-ups.

Die Hauptergebnisse der Studie sind:

  • Im Jahr 2019 haben rund 17.500 Unternehmen im Berichtskreis der Innovationserhebung (produzierendes Gewerbe und überwiegend unternehmensorientierte Dienstleistungen) KI in Produkten, Dienstleistungen oder internen Prozessen eingesetzt. Das sind 5,8% aller Unternehmen im Berichtskreis.
  • Die Ausgaben für die Entwicklung, Einführung und Pflege von KI-Verfahren beliefen sich im Jahr 2019 auf rund 4,8 Milliarden Euro. Das sind rund 270 Tausend Euro je Unternehmen mit KI-Einsatz.
  • 30% der KI einsetzenden Unternehmen haben im Jahr 2019 zusätzliche Beschäftigte für KI gesucht. Insgesamt waren in diesen Unternehmen 22.500 KI-Stellen offen. 47% der Stellen konnten wie geplant besetzt werden, 11% nur verspätet oder nicht mit den gewünschten Beschäftigten. 43% der Stellen blieben unbesetzt.

Quellen und weitere Informationen: https://www.zew.de/de/presse/pressearchiv/kuenstliche-intelligenz-braucht-fachkraefte/ und https://www.i40-magazin.de/loesungen-und-technologien/kuenstliche-intelligenz-8/?request_form_location=page

Die Studie des BMWi finden Sie unten zum Download.

Downloads:

einsatz-von-ki-deutsche-wirtschaft 2019.pdf

14.04.2020

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.