Hannover-Messe: Expertentalk mit Martin Hankel (Bosch-Rexroth) und Dr. Michael Hoffmeister (FESTO) in Halle 2, C22

Als besonderes Highlight haben wir in diesem Jahr einen Expertentalk organisiert: leider fragen unsere mittelständischen Produktionsunternehmen immer noch viel zu oft nach dem Nutzen von Industrie 4.0. Ihnen fehlt das ‚Big Picture‘, die stringente Vision und eine daraus abgeleitete Methode, um für sie passende Technologien auszuwählen und deren spezifischen Nutzen zu quantifizieren. Sie kennen die erarbeiteten Standards (noch) nicht; auch fehlt es an konkreten Beispielen, wie die Ergebnisse der Standardisierung in praktische Produkte umgesetzt werden können. Darum veranstaltet Fraunhofer als produktunabhängiger F&E-Anbieter gemeinsam mit zwei führenden Vertretern der Industrie 4.0-Standardisierungsgremien diesen Expertentalk auf der Hannover Messe: Dr. Michael Hoffmeister von FESTO und Martin Hankel von Bosch-Rexroth stellen aktuelle Ergebnisse der Standardisierung vor und illustrieren anhand von Beispielen, welchen Nutzen sich für Automatisierungsprodukte und –komponenten ergeben. Weitere Teilnehmer der Talkrunde sind Dr. Thomas Usländer (Montag) und Dr. Miriam Schleipen (Mittwoch), beide vom Fraunhofer IOSB.

Zeiten:  Montag, 25.4., 16:00 – 17:00 Uhr
            Mittwoch, 27.4., 14:00 – 15:00 Uhr.

Weitere Informationen dazu finden Sie auf der zentralen Seite der Fraunhofer-Gesellschaft im blauen Kasten http://www.fraunhofer.de/de/veranstaltungen-messen/messen/fraunhofer-auf-der-hannover-messe-2016.html sowie auf https://www.festo.com/group/de/cms/11753.htm .

22.04.2016

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.