Gemeinsamer Industriearbeitskreis der Industrie 4.0-Konsortien CSC, eApps4Production, It’s OWL, piCASSO, SecurePLUGandWORK am 11.05.2015

Sie haben Interesse an Lösungen aus dem Bereich Industrie 4.0? Wirken Sie einfach selbst mit!

Im gemeinsamen Industriearbeitskreis der im Titel genannten Industrie 4.0-Projekte und -Vorhaben können Sie aktiv die FuE-Arbeiten und -Ergebnisse begleiten und kommentieren. Mitglieder des Arbeitskreises aus der Industrie sollen als potentielle weitere Anwender die Projektergebnisse nutzen und auf ihre eigenen Anwendungen übertragen können. Daher haben sie die Möglichkeit sich beim gemeinsamen Industriearbeitskreis über die Ergebnisse der Projekte und Vorhaben zu informieren und diese aktiv zu diskutieren und kommentieren. Der Industrie-Arbeitskreis steht allen Interessierten offen. Wir hoffen dadurch auf ein neutrales und kritisches Feedback unabhängig von den beteiligten Partnern.

Das 2. Treffen des Arbeitskreises findet am 11.05.2015 am Fraunhofer IOSB in Karlsruhe statt.

Das Treffen wird mit einem Impulsvortrag zum Thema „Auf dem Weg zu einer sicheren Industrie 4.0“ von Herrn Holger Junker, BSI eröffnet.

Danach wartet ein spannendes und kurzweiliges Programm (http://www.iosb.fraunhofer.de/servlet/is/50204/IAK_Tag2_Programm.pdf) auf Sie, das zum Mitmachen einlädt. Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier (http://www.iosb.fraunhofer.de/servlet/is/2339/).

Sie haben bereits heute die Möglichkeit sich für das 2. Treffen anzumelden. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Anmeldung ist noch bis 01.05.2015 möglich. ANMELDUNG: http://www.iosb.fraunhofer.de/servlet/is/Entry.53328.ExecAction/?action=53332 .

Wir freuen uns auf jeden Vertreter aus Industrie und/oder Forschung und besonders auf Ihre konstruktive Rückmeldung und aktive Beteiligung an diesem Tag.

22.04.2015

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.