Fraunhofer Delegation besucht das Hyundai-Kia R&D-Center in Namyang, Korea

Eine Delegation von vier Fraunhofer Instituten sowie das Fraunhofer Büro in Seoul hat in der vergangenen Woche das Hyundai-Kia R&D-Center in Namyang, Korea, besucht. Nachdem die Fraunhofer-Wissenschaftler sich über die Herausforderungen der Koreanischen Automobilindustrie informiert hatten, diskutierten sie mit den koreanischen Partnern Möglichkeiten zur Kooperation. Außergewöhnlich offen schilderten die koreanischen Experten ihre Suche nach technologiebasierten Innovationen in der Fahrzeugproduktion.

Nähere Informationen zu den Aktivitäten der Fraunhofer Gesellschaft in Süd-Korea finden Sie auf http://www.fraunhofer.de/de/institute-einrichtungen/international/asien/korea.html

Downloads:

Foto Fraunhofer Hyundai.JPG

03.07.2013

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.