20. Karlsruher Automations-Treff (KAT) am 05.07.2017 zum Thema „Automatisierung von Versorgungsnetzen“

Der Karlsruher Automations-Treff feiert mit der nächsten und damit mittlerweile 20. Veranstaltung ein kleines Jubiläum. Daher freut es uns umso mehr, dass wir bei diesem Karlsruher Automations-Treff mit der Automatisierung von Versorgungsnetzen ein hochaktuelles Thema adressieren, da durch die Zunahme von erneuerbaren und damit volatileren Energien immer höhere Anforderungen an den Betrieb der Netzte gestellt werden. Mit der Fa. IDS GmbH konnten wir außerdem einen kompetenten Partner als Ausrichter für die Veranstaltung gewinnen.

Vorträge:
– Ein Blick in die Netzleitstelle von heute: Sichtbar mehr Kontrolle durch geobasierte Visualisierung
– Einblicke in die Netzautomation von morgen: Stabile Netze trotz weiter steigender dezentraler Einspeisung

Es ist eine namentliche Anmeldung mit Nennung der Email-Adresse ausschließlich über den Link www.vdi.de/AT-Treff-Karlsruhe zwingend erforderlich. Sie erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung eine Bestätigung per Email über die erfolgreiche Anmeldung. Bitte beachten Sie, dass Sie ohne Bestätigungs-Email nicht an der Veranstaltung teilnehmen können.

Weitere Informationen zum Arbeitskreis „Mess- und Automatisierungstechnik“ finden Sie im Internet unter http://www.vdi.de/bv-karlsruhe/gma .

Downloads:

Ankündigung-20-KAT_170609.pdf

22.06.2017

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.