Neuer „Chancenkompass Datenwirtschaft“ des ZVEI veröffentlicht

Mit der digitalen Transformation kommt es auch in der Industrie zu einem grundlegenden Wandel der Geschäftsmodelle: Hardware und ihre Perfektionierung stehen künftig nicht mehr im Mittelpunkt, sondern Software, Daten und datengetriebene Services. Der neue „Chancenkompass Datenwirtschaft“ des ZVEI hilft Unternehmen bei der Entwicklung.

Im Auftrag der ZVEI-Servicegesellschaft (ZSG) und mit Unterstützung des ZVEI sowie einiger Mitgliedsunternehmen hat McKinsey den „Chancenkompass Datenwirtschaft“ entwickelt. Er gibt Unternehmen der Elektroindustrie eine Orientierung, wie auf Basis von bereits vorhandenen Daten neue datenbasierte Geschäftsmodelle entwickelt werden können. Ein Fünf-Schritte-Modell hilft, Potenziale für solche Geschäftsmodelle in bestehenden Datensätzen zu erkennen, zu bewerten und konkret umzusetzen.

Quelle und weitere Informationen: https://www.atpinfo.de/aktuell/wirtschaft-unternehmen/24-04-2019-ki-rueckt-digitale-geschaeftsmodelle-in-den-fokus/ und http://www.zvei-shop.de/leitfaeden/130/chancenkompass-datenwirtschaft

14.05.2019

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.