Industrie 4.0 – was bleibt, wenn der Kampfschrei verhallt ist?

Die vierte industrielle Revolution soll alles auf den Kopf stellen, was Betriebsleiter und Logistiker bis dato kannten. Maschinen kommunizieren untereinander, Behälter entscheiden autonom und alle Mitarbeiter sitzen in der Cloud. Doch viele Ansätze sind altbekannt und feiern ein Revival. Allerdings: Wenn wir aus Hypes der Vergangenheit etwas lernen können, dann das: Es kommt ganz anders als von den Technology Evangelists verkündet. Und zwar meist viel umfassender und durchgreifender als zunächst gedacht! Der Hype um Industrie 4.0 als Kampfschrei wird abflauen. Die dahinter liegenden Trends jedoch sind sehr real und wenig deutet darauf hin, dass sie in den nächsten Jahren brechen werden. Für Unternehmen führt also kein Weg daran vorbei, sich mit diesen Trends zu befassen.

Den Original-Artikel finden Sie auf http://www.maschinenmarkt.vogel.de/themenkanaele/managementundit/articles/435210/ sowie zum Download hier als pdf.

Downloads:

Industrie 4.0 – Maschinenmarkt.pdf

25.02.2014

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.