Fraunhofer IOSB Mitglied im ManuFuture BW e.V.

Das IOSB ist dem Verein ManuFuture BW beigetreten und erhält damit die Möglichkeit, sich am Spitzenclusterantrag von ManuFuture BW zu beteiligen.

MANUFUTURE©-BW hat in der dritten Runde des Spitzenclusterwettbewerbes des BMBF eine Skizze zum Thema (eApp) Advanced engineering platform for production eingereicht: damit verfolgt der Cluster einen strategischen Lösungsansatz, mit dem Wissen mit modernster IK-Technologie den Gestaltern bei allen Aufgaben im Produktlebenszyklus bei der Arbeit überall zur Verfügung gestellt wird. Die gemeinsame Strategie aller Clusterakteure liegt deshalb in der Entwicklung, Anwendung und Vermarktung einer IKT-Plattform mit explizitem Wissen zur Unterstützung der Arbeiten im Lebenszyklus der technischen Produkte für die Produktion, deren Kern ein Life Cycle Management für Produktionsmittel ist. Ferner soll das in digitaler Form verfügbare Wissen zur Qualifizierung der Mitarbeiter (e-Learning am Arbeitsplatz) genutzt werden. Es ist deshalb das strategische Ziel des Clusters, eine Engineering-Plattform mit innovativer IKT für die Fabrikausrüster und ihre Kunden zu realisieren.

Nähere Informationen unter http://www.manufuture-bw.de/.

30.06.2011

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.