DIN/DKE aktualisiert Normungsroadmap Industrie 4.0

Für die erfolgreiche Umsetzung von Industrie 4.0 sind Normen und Standards ein wesentlicher Faktor. Sie stellen die gemeinsame Sprache dar, die dafür sorgt, dass unterschiedlichste Systeme verlässlich und effizient zusammenwirken.

Welche Standards bereits existieren und wo noch Bedarf ist, stellt die aktualisierte Normungsroadmap Industrie 4.0 vor. Inhaltliche Schwerpunkte der zweiten Ausgabe sind die Themen „Mensch in der Industrie 4.0“, „Kommunikation“ und „Sicherheit“.

Die Normungsroadmap Industrie 4.0 spiegelt die Anforderungen der deutschen Stakeholder im Hinblick auf Normen und Standards wider. An der Erarbeitung waren Vertreter aus der Industrie, von Verbänden sowie aus Wissenschaft und Forschung beteiligt.

(Quelle: DKE). Weitere Informationen finden Sie auf https://www.dke.de/de/std/Industrie40/Seiten/RoadmapIndustrie40.aspx.

Downloads:

normungsroadmap- industrie-40-version-2.pdf

03.11.2015

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.