Call for papers: zweite Konferenz zu Maschinellem Lernen für Cyberphysische Systeme (ML4CPS)

Sehr geehrte Damen und Herren,

um neue Ansätze für maschinelle Lernverfahren im Bereich der cyber-physischen Systeme vorzustellen, Erfahrungen zu diskutieren und Visionen zu entwickeln, freuen wir uns über innovative Beiträge zu der Tagung ML4CPS 2016 – 2nd CONFERENCE ON MACHINE LEARNING FOR CYBER PHYSICAL SYSTEMS AND INDUSTRY 4.0.

Die Tagung umfasst im Wesentlichen die folgenden Gebiete, ist aber nicht auf diese beschränkt:
– Algorithmen des maschinellen Lernens für cyber-physische Systeme und Industrie 4.0
– Echtzeitdatenverarbeitung
– Ansätze für verteiltes Lernen
– Condition Monitoring
– Predictive Maintenance
– Diagnose
– Bildverarbeitung und Mustererkennung.

Zur Konferenz laden wir Sie herzlich vom 29. – 30. September 2016 ins Fraunhofer IOSB in Karlsruhe ein. Das Fraunhofer IOSB ist eines der führenden Institute auf dem Gebiet der industriellen Automatisierungstechnik zählt zu den 100 führenden Orten für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg.

Den Call for Papers finden Sie als pdf anbei.

Submission deadlines
Abstracts: 15. April 2016
Paper acceptance notification: 10. Juni 2016
Full paper: 15. Juli 2016

Beiträge können unter submission@ml4cps.com eingereicht werden. Die notwendige Vorlage für das Paper finden Sie hier. Weitere Informationen finden Sie unter www.ml4cps.com.

Downloads:

ML4CPS_Call for Papers.pdf

19.02.2016

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.